Brillen-infos

  • Brillenfassung

    Die Auswahl der richtigen Brillenfassung

    Als Kunde haben Sie prinzipiell die Auswahl zwischen Metall- oder Kunststoffgestellen für Ihre Brille. Gerne möchten wir Ihnen hier die Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien aufführen.

    Metallfassungen können auf der Nase individuell angepasst werden, hingegen müssen Kunststofffassungen auf Anhieb gut auf der Nase sitzen, da diese keine flexiblen Nasenstegstützen zum verstellen haben.

    Ein weiteres sehr hochwertiges Brillenmaterial ist Titan. Titanfassungen haben den Vorteil, dass diese frei von Nickel sind, somit ideal für Allergiker. Das Material ist 50% leichter als herkömmliches Metall und robuster.

    Eine weitere große Rolle beim Kauf der richtigen Brillenfassung ist die Wahl der Brillengröße, der Bügellänge und der Form der Fassung.

  • Sonnenbrillen

    Die Auswahl der richtigen Sonnenbrille

    Ob im Wasser oder in den Bergen, die Sonne strahlt bis zu 10 mal so stark, als das menschliche Auge verkraften kann. Achten Sie bei der Auswahl einer Sonnenbrille auf das CE-Zeichen auf der Bügelinnenseite. Es garantiert, dass die Brille kurzwelliges UV-Licht blockiert.

    Bei vielen Sportarten im Freien sind kontraststeigernde Brillengläser, sogenannte Blue-Blocker, vorteilhaft. Sie filtern den Anteil des blauen Lichtes so, dass die Farben brillanter wirken. Zudem gibt es spezielle Sonnenbrillen die mit polarisierenden Sonnenschutzgläsern ausgestattet sind. Dabei wird ein bestimmter Anteil des UV-Lichtes herausgefiltert. Bei diesen Gläsern ist der größte Vorteil, dass die störende Blendung sowie die reflektierende Strahlung komplett gelöscht wird.

    Achten Sie auf einen guten Sitz der Sonnenbrille. Rutschende oder drückende Sonnenbrillen sind extrem störend. Wir gewährleisten Ihnen einen optimalen Sitz Ihrer Sonnenbrille, die wir für Sie individuell anpassen.

  • Kinderbrillen

    Die Auswahl der richtigen Kinderbrille

    Kinder haben durch Ihre noch nicht abgeschlossene Entwicklung einen andern Kopfbau als Erwachsene. Ihr Nasenrücken ist noch nicht komplett ausgebildet und meist recht flach.

    Wenn wir Kinder toben sehen, können wir uns auch vorstellen wie fest so eine Brille auf der Nase und hinter den Ohren sitzen muss.

    Beides erfordert eine spezielle Anpassung. Sowohl Spezialnasenstege wie auch weiche flexible Bügelenden bieten einen optimalen festen Sitz der Brille.

    Jede Kinderbrille bei uns besitzt ein so genanntes Federscharnier welches ein schnelles verbiegen der Brille verhindert. Es gibt auch Spezialmaterialien sogenannte Flex- Brillen, diese halten noch mehr Belastung stand.

    Auch durch das wachsen von Kindern muss auf die Größe der Brille gut geachtet werden. Diese muss von Zeit zu Zeit wieder neu eingestellt werden, was wir gerne kostenfrei für Sie machen.